Interaktive Lesung "Lachen trotz und alledem" mit Silvia Rößler im Kulturforum Hanau (14.10.2019)

Zum Thema „Lachen in schwierigen Zeiten“ hat am 14.10. im Kulturforum Hanau eine interaktive Lesung stattgefunden.

Die Autorin Silvia Rößler las im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit aus ihrem Buch "Lachen trotz und alledem - Darf ich lachen wenn ich traurig bin?". Bei ihrer interaktiven Lesung konnten die Zuhörer und Zuhörerinnen am eigenen Leib erfahren, wie sich die Kraft des Lachens entfalten kann. Bei jedem Einzelnen wie in Gemeinschaft mit anderen.

Die Lesung baute sowohl die Verbindung zwischen Lachen und Trauer, zwischen Schwere und heiterer Leichtigkeit, wie auch Verbindungen zwischen Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen. Der Verein C2C Hanau e.V. – Internationales Forum für Kultur und Völkerverständigung veranstaltete gemeinsam mit dem IfGL e.V. – Initiative für Gesundes Leistungsklima diese Veranstaltung, bei der Menschen aus verschiedenen Kulturen gemeinsam lachen ebenso wie Menschen mit unterschiedlichstem Erlebenshintergrund und Lebenssituationen.

Zwischen den Menschen entstanden (Lach)Verbindungen. Mit heiterer Leichtigkeit wurden Brücken gebaut - und gemeinsam gelacht, mit all den Erfahrungen und Themen, mit denen wir da waren. Neben dem interkulturellen Brückenbauen hat diese Lesung vor allem das Lachen in schwierigen Situationen – wie bei Trauer, bei Stress, bei Burnout - vorgestellt. Wertschätzend, achtsam, offen für verschiedene Kulturen und Erlebensweisen war die Lesung eine Einladung zu einem Entdecken der eigenen Lebensfreude in achtsamem, wertschätzendem Miteinander.

 

Veranstalter: C2C (culture to culture) - Hanau e.V., Internationales Forum für Kultur und Völkerverständigung, in Kooperation mit der Initiative für Gesundes Leistungsklima IfGL e.V., der monatliche Treffen für Burnout-Betroffene und Interessierte (ABCs) in Hanau veranstaltet.

 

[alle Schnappschüsse / Fotos anzeigen]