Lachyoga

Madan und Madhuri Kataria

Was ist Lachyoga?

 

Entstanden ist Lachyoga 1995 in Indien. Diese Art des Lachens ohne Grund, verbunden mit tiefer, aus dem Bauch kommender Atmung und langanhaltend, wurde von Dr. Madan Kataria und seiner Frau Madhuri entwickelt. Mit fünf Leuten in einem Park im Bombay begann das Lachyoga, inzwischen gibt es Tausende von Lachclubs und Lachtreffs in über 100 Ländern auf der ganzen Welt.

Lachyoga (Foto: (c) Egbert Griebeling)

Was sind die Vorteile des Lachyoga?

 

- verbessert die Stimmung

- gesundheitliche Vorteile

(z.B. Stressreduktion)

- geschäftliche Vorteile

(z.B. erhöhte Leistungsfähigkeit)

- Verbesserungen im sozialen Leben

- Lachen auch in schwierigeren Situationen

Lachyoga

Wie kann ich Lachyoga kennenlernen/praktizieren?

 

- im offenen Lachtreff, wenn Sie einfach 45 min gemeinsam mit anderen lachen möchten

- in der Lachyoga-Leiter-Ausbildung, wenn Sie Lachyoga sehr intensiv kennenlernen möchten und es sogar selbst weitergeben möchten

- beim Lachyoga Einzelcoaching, wo Sie individuelles und genau angepasstes Lach-Coaching erhalten

- in einem meiner Workshops oder Seminare, die Sie unter Veranstaltungen finden

 

Oder Sie buchen eine Lachyoga-Einheit für Ihr Unternehmen, für eine Veranstaltung oder ein anderes Projekt.

 

Die nächsten Veranstaltungen und Angebote von Fiolito Lachyoga finden Sie hier:

https://www.fiolito.de/veranstaltungen/index.php